FIW Forschungstag 2016 –
mit Weitsicht in die Zukunft

%%pers_anrede%%,

das FIW München hat am Mittwoch, den 22. Juni 2016 zum „Forschungstag 2016 – Forschung für die Wärmewende“ in das Haus der Bayerischen Wirtschaft in München eingeladen. Vier Forschungsschwerpunkte standen dabei im Mittelpunkt. In insgesamt 16 Vorträgen konnten sich die 150 Teilnehmer einen aktuellen Überblick sowohl über laufende als auch bereits abgeschlossene Forschungsprojekte und die Zertifizierungs- und Normungsarbeit des FIW München verschaffen.

Angeboten wurden Fachvorträge zu wärmeschutztechnischen Grundlagen, neuesten Entwicklungen im Bereich der Hochleistungsdämmstoffe sowie praktische Beispiele aus der baulichen und industriellen Anwendung. Den Tag rundeten aktuelle Informationen aus der Normung ab. Alle Referate können unter www.fiw-forschungstag.de heruntergeladen werden.

Im Anschluss an den Forschungstag fand der traditionelle „Gesellige Abend“ im Palais Lenbach statt. Vorstandsvorsitzender Klaus-W. Körner, der am Nachmittag durch die Mitgliederversammlung einstimmig im Amt bestätigt worden war, begrüßte zusammen mit Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Andreas Holm die geladenen Gäste in einem feierlichen Ambiente. Ehrengast und Redner des Abends war Dr. Hugo Müller-Vogg, Journalist, Buchautor, Publizist und früherer Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Nach dem großen Erfolg des Forschungstags wird dieser im nächsten Jahr fortgesetzt. Jetzt aber erwartet Sie erst mal der Wärmeschutztag 2016, der am Mittwoch, den 28. September auf dem EUREF-Campus 13 in Berlin vom FIW München gemeinsam mit der TU Berlin, der dena, dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. und der GRE-Gesellschaft für Rationelle Energieverwendung e.V. veranstaltet wird.

Auch hierzu laden wir Sie gerne ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.waermeschutztag.de.

FIW Forschungstag 2016

FIW Forschungstag 2016

 

Impressum:

Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München
Lochhamer Schlag 4, 82166 Gräfelfing
Postfach 15 25, 82157 Gräfelfing
Tel +49 89 85800-0
Fax: +49 89 85800-40
E-Mail: info@fiw-muenchen.de
V.i.S.d.P. Prof. Dr.-Ing. Andreas Holm