Forschung im Bereich Bauphysik und Bauteile

Klima- und Ressourcenschutz sind, das zeigen übereinstimmend globale und nationale Energieszenarien, ohne eine deutlich forcierte Energieeffizienz-Politik und ohne erheblich wirksamere Energieeinsparungen nicht erreichbar. Das FIW hat sich dem Wärmeschutz, sprich der Energieeffizienz und -produktivität in seinem Gründungsauftrag verpflichtet.

Energieeffiziente Gebäude brauchen eine bauphysikalisch optimale Gebäudehülle. Das FIW München hat eine führende Rolle in der Diskussion und in der Weiterentwicklung von durchdachten Methoden auf dem Gebiet der Energieeffizienz im Neu- und Altbau übernommen. Die entsprechenden Kompetenzen (Rechen- und experimentelle Methoden) sind vorhanden.

Forschungsprojekte (Auszug)